Walter Fuerst

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Passbilder_Gudrun_Walter_10.03-006-Kopie.jpg

Walter Fuerst

In der Zeit nach dem Krieg begann ich mit 14 Jahren das Photographieren mit einer geschenkten „Agfa Clack“. Mit 16 bastelte ich mir einen Kopierkasten für das Format 6×9 und betrieb ein kleines Schwarz – Weiß – Labor. Auch mit einem primitiven Farblabor experimentierte ich, was damals sensationell war. Mit 18 gab es eine 24 x 36 Agfa Silette und mit einem selbstgebastelten Vergrößerer entstanden viele Bilder von Ereignissen in meinem Heimatdorf. Passbilder zum Selbstkostenpreis, Bilder vom Schulleben, von Klassenkameraden und natürlich von der Familie folgten. Danach, mit besseren Kameras, entstanden viele Bilder von Berg- und Skitouren, Reisen und später auch von Fernreisen. In der Regel wurden die Bilder nicht bearbeitet und daher auch nicht künstlerisch verfremdet.

Kontakt: walter.fuerst(at)binger-photogesellschaft.de